Padang Bai in Balis Osten

Boote vor Padang Bai, Bali

Der Küstenort Padang Bai an Balis Ostküste ist der Fährhafen nach Lombok hinüber und Ziel vieler Taucher

Padang Bai, manchmal auch Padang Bay geschrieben, ist ein Fischerdorf im Osten der Insel Bali mit etwa 2000 Einwohnern. Einerseits ist das Dorf recht ruhig und verträumt, andererseits liegt hier aber auch der Fährhafen, der Bali mit Lombok verbindet, was ein gewisses Verkehrsaufkommen mit sich bringt. Zudem starten hier viele Touren in den Süden Balis zur Nusa Penida, Nusa Lembongan und Nusa Ceningan, zu den Gili-Inseln oder Richtung Norden nach Amed, Tulamben oder gar noch weiter. Padang Bai ist damit eine gute Basis um den Osten Balis zu erkunden, zumal man den Ort von Balis Hauptstadt Denpasar und dem Flughafen aus in ein bis zwei Stunden erreichen kann, je nach Verkehr.
Berühmt ist Padang Bai unter Anderem für seine traumhafte Blaue Lagune und die weißen Sandstrände in Kombination mit dem ruhigen Wasser in den Buchten. Das lädt zum Baden und Schnorcheln ein und einige wunderschöne Tauchreviere liegen ebenfalls gleich vor der Küste, siehe: Tauchreviere um Padang Bai … >> Rechts und links neben der Blauen Lagune gibt es noch weitere kleinere Buchten die mindestens genauso schön sind. Allen voran Bias Tugal, die „weiße Sand Bucht“. Es gibt in Padang Bai einige kleinere Hotels und Resorts, der Ort ist noch nicht vom Luxus- oder gar Massentourismus in Beschlag genommen worden. Hier verkehren viele junge Leute und Backpacker, es geht also recht ungezwungen zu.

Etwas oberhalb der Blauen Lagune liegt das Resort Bloo Lagoon Villages mit seiner spektakulären Aussicht über die Lagune und das Meer. Im Ort gibt es einige Warungs, Bars und Geschäfte, Anbieter für Ausflüge und Tauchtouren sowie Geschäfte für Tauchausrüstung. Für das kulinarische Wohl sorgen Restaurants, die balinesische, muslimische und europäische Gerichte servieren, oder kleinere Imbissstände die sich an den Stränden verteilen. Die Einwohner sind überwiegend Hindus, es leben hier durch die Nähe zu Lombok aber auch etwa 10% Muslime, deren Moschee steht direkt neben dem Anlegeplatz der Fähren.

Etwas südwestlich von Padang Bai liegt die Fledermaushöhle Goa Lawah, ein Tempel dessen Mittelpunkt eine Höhle mit tausenden von heiligen Fledermäusen ist. An den Stränden rund um den Ort wird noch auf traditionelle Art und Weise Meersalz gewonnen, was man gesehen haben sollte wenn man schon dort ist. Die Kleinstadt Klungkung (Semarapura) mit der berühmten Gerichtshalle Kerta Gosa ist nicht weit entfernt von Padang Bai und auch der Küstenort Candidasa oder das Bali Aga Dorf Tenganan sind schnell zu erreichen.

[map lon=“115.506349″ lat=“-8.529303″ zoom=“12″ resize=“false“]
[marker lon=“115.506349″ lat=“-8.529303″ titel=“Padang Bai“ typ=“marker“ text=“Padang Bai ist ein kleines Fischerdorf im Osten Balis mit Fährverbindung nach …“ bild=“6506″
bildtitle=“Padang Bai ist ein kleines Fischerdorf im Osten Balis mit Fährverbindung nach Lombok“ bildalt=“Padang Bai“]
[/map]
[info align=“right“]

Anreise nach Padang Bai:

Von Balis Hauptstadt Denpasar oder dem Flughafen aus, fährt man die Küstenstraße in Richtung Nordosten entlang und gelangt direkt nach Padang Bai. Die Anfahrt dauert ein bis zwei Stunden, je nach Tageszeit und Verkehrsaufkommen.

Koordinaten:Süd 8°31’52.70 Ost 115°30’25.36

[/info]

Aktivitäten

Padang Bai bietet direkt vor der Küste einige traumhafte Tauchreviere und die Buchten laden mit ihrem weißen Sandstrand und dem ruhigen Wasser zum Baden, Schnorcheln und Relaxen ein.

Hier liegt auch der Hafen für die Autofähren und Speedboote, die Bali mit Lombok verbinden und zahllose Tauchboote fahren fast alle namhaften Tauchspots Balis an. Angefangen von der Nusa Lembongan im Süden über Amed bis Tulamben im Nordosten Balis. Sogar Touren bin nach Westbali nach Pemuteran, zur Menjangan Insel und Gilimanuk werden angeboten. Die Tauchspots von Padang Bai sind Bias Tugal, Tanjung Sari, Temple, Wall, Kanal, Shark Cave, Slope, Gili Mimpang, Gili Tepekong Canyon, Gili Tepekong Lighthouse und Jetty. Etwas südwestlich von Padang Bai liegt die Fledermaushöhle Goa Lawah, auch Klungkung, Candi Dasa oder das Bali Aga Dorf Tenganan sind schnell zu erreichen. Entsprechende Touren werden vor Ort angeboten. Ansonsten lässt es sich im Hinterland auch wunderbar spazierengehen, die Landschaft ist wildromantisch und durchzogen von Reisterrassen und Palmen.

Zurück zur Übersicht Ostbali
[hr]

Hotels in Padang Bai

[info align=“left“]Villa Asada:
Villa AsadaDie Villa Asada befindet sich in traumhafter Lage über dem Strand von Candi Dasa, fernab von Hektik und Rummel.

Website: www.villaasada.com

[/info][info align=“right“]Your Hotel here:

Your Hotel here? Talk to us: Kontakt

[/info]