Nusa Ceningan

Strand der Nusa Ceningan, Bali

Die kleine Insel Nusa Ceningan in Südbali bietet schöne Strände und atemberaubende Tauchreviere

Drei Inseln gibt es in den Fluten der Badung-Straße im Südosten der Insel Bali. Die Nusa Lembongan, die Nusa Ceningan und die Nusa Penida. Die Nusa Ceningan ist die kleinste des Inseltrios, nur ein einziges kleines Dorf gibt es auf ihr. Sie ist auch gerade mal vier Kilometer lang, einen Kilometer breit und etwa 100 Meter hoch. Touristische Infrastruktur existiert praktisch nicht, all zu viel Sehenswertes außer dem kleinen Dorf aber auch nicht. An der Küste befindet sich ein Tauchspot, der aber auch von der Nusa Lembongan oder gleich von Sanur, Padang Bai, Benoa oder Nusa Dua angefahren wird. Mehr dazu siehe: Tauchen an der Nusa Ceningan … >>

Dennoch ist die Nusa Ceningan unter den Zielen rund um Bali nicht gänzlich uninteressant. Es gibt rund um das Eiland wunderschöne weiße Sandstrände, die recht wenig frequentiert sind. Sonnenanbeter finden hier ebenso ihr Paradies wie Surfer, Schnorchler oder eben Taucher. Die Einheimischen gehen in aller Ruhe ihren Tätigkeiten nach, sehr eindrucksvoll ist ihre Technik des Speerfischens. Ansonsten verläuft hier das Leben noch so wie es auf Bali immer schon war. Wer das typisch balinesische Dorfleben kennenlernen will, der kann das hier in aller Ruhe tun. Die Einheimischen leben langsam und gemütlich, verhaftet in ihrem Glauben und ihren Traditionen. Die zentrale Versammlungshalle Bale Banjar wird genutzt wie eh und jeh, in der Opferschale befinden sich stets frische Früchte für die Götter.

Auch die Flora und Fauna der Insel ist durchaus sehenswert, das Klima ist hier aber relativ trocken, anders als im Süden Balis. Dennoch ist sie dicht bewachsen und weil sie so klein ist, lässt sich sich in wenigen Stunden bequem erkunden. Im Süden der Insel befindet sich ein kleiner alter Tempel, der Bakung Temple. Hier gibt es gelegentlich noch rituelle Hahnenkämpfe zu sehen, eine Spezialität des Bakung Tempel.

Im Westen der Nusa Ceningan gibt es eine Höhle in der zahlreiche Schwalben nisten. Kurz vor und nach Sonnenuntergang ist die beste Zeit, sie zu beobachten. Sie stoßen dann hektisch aus der Höhle hinaus und wieder hinein, zusammen mit dem Sonnenuntergang ergibt das ein grandioses Schauspiel. Zu erreichen ist die Nusa Ceningan entweder mit dem Boot, oder von der Nusa Lembongan aus über einen Steg, der die beiden Inseln miteinander verbindet.

[map lon=“115.451546″ lat=“-8.700004″ zoom=“11″ resize=“false“]
[marker lon=“115.451546″ lat=“-8.700004″ titel=“Nusa Ceningan“ typ=“marker“ text=“Drei Inseln gibt es in den Fluten der Badung-Straße im Südosten der Insel Bali …“ bild=“6500″
bildtitle=“Drei Inseln gibt es in den Fluten der Badung-Straße im Südosten der Insel Bali. Nusa Ceningan“ bildalt=“Nusa Ceningan“]
[/map]
[info align=“right“]

Anreise Nusa Ceningan:

Die Nusa Ceningan ist eine kleine Insel vor Balis Südostküste. Sie ist gut per Boot erreichbar oder von der Nusa Lembongan aus über einen Steg. Vom Hafen Benoa aus dauert die Fahrt etwa zwei Stunden, es gibt einige wenige Anbieter von Tagestouren aber auch einheimische Bootsführer können angeheuert werden. Auch von Sanur aus fahren Boote zur Insel und es gibt auch von anderen Orten an Balis Südostküste die Möglichkeit die Nusa Ceningan zu erreichen.

Koordinaten: Süd 8°42’00.56 Ost 115°27’08.07

[/info]

Aktivitäten

Der Strand der Nusa Ceningan lädt zum faulenzen, baden und Surfen ein. Auch für Kinder und ältere Menschen ist er geeignet. Die bekanntesten Tauchspots von Nusa Lembongan, Nusa Ceningan und Nusa Penida sind Blue Corner, Mangrove, Wall, Toyapaka, SD, Ped, Sental, Buyung, Kutapang, Malibu Point, Manta Point und Christal Bay.

Bootstouren zu den Riffen vor der Insel oder durch ausgedehnte Mangrovenwälder der Nachbarinseln sind vor Ort oder auf der Nusa Lembongan buchbar, es gibt ansonsten aber keine nennenswerte touristische Infrastruktur. Eine Schwalbenhöhle kann besichtigt werden, sowie der kleine alte Bakung Tempel.

Unterkünfte gibt es hier keine, wer länger bleiben möchte, der sollte auf der Nusa Lembongan übernachten, im Batu Karang Lembongan Resort oder in der Lembongan Diving Villa.

Zurück zur Übersicht Südbali
[hr]

Hotels bei der Nusa Ceningan

[info align=“left“]Your Hotel here:

Your Hotel here? Talk to us: Kontakt

[/info]