Tanjung Sari

Mola Mola im Freiwasser vor Indonesien

Der Mola Mola oder Mondfisch gehört zu den imposantesten Erscheinungen vor Indonesien. Foto: © MOHAMED TAZI CHERTI/ Shutterstock

Tanjung Sari ist einer der Tauchspots in der traumhaften Blauen Lagune bei Padang Bai im Osten der Insel Bali. Der Spot liegt am Südende der Blauen Lagune, direkt an der Landzunge zwischen Lagune und der Bucht von Padang Bai mit dem Fähranleger.

Unter Wasser beginnt bei etwa 5 Metern Tiefe ein ausgedehntes Riffdach, das dann in einen Riffhang übergeht und sanft auf etwa 30 Meter abfällt um im sandigen Grund auszulaufen. Das Riff ist durchzogen von zahlreichen Spalten, Graten und Korallenblöcken. Im flacheren Bereich ergibt sich ein regelrechtes Labyrinth aus Lavagestein. In diesem Labyrinth ist man gut geschützt vor der Strömung, die hier durch die Lage an der Landzunge recht stark werden kann. Genau das zieht natürlich Schwarm- und Großfische an, es lassen sich an Tanjung Sari fast immer große Fischschwärme von Schnappern und Makrelen blicken.

[map lon=“115.562095″ lat=“-8.522061″ zoom=“13″ files=“tauchen-padang-bai-ts.csv“ resize=“false“][/map]
Aber auch Riffhaie, Rochen, Thunfische, Napoleonfische und sogar die imposanten Mondfische (Mola Mola) oder Teppichhaie (Wobbegong) sind hier nicht selten. In den flacheren Bereichen oder eben im Labyrinth ist die Strömung eher gering, hier finden sich zahllose Rifffische und Kleintiere wie Krabben, Nacktschnecken, Strudelwürmer, Seenadeln, Rotfeuerfische und Anemonenfische. Der Tauchspot ist auch für weniger erfahrene Bali Taucher geeignet, die Sichtweite am Tanjung Sari liegt zwischen 10 und 30 Metern und das Wasser ist von November bis Juli mit 28°C balitypisch warm. Von August bis Oktober kann es aber auch mal kälter werden, 21 °C sind dann keine Seltenheit. Genau dann sind hier aber oft Wobbegongs (Teppichhaie) und Mondfische anzutreffen.
[info align=“right“]Weitere Infos:

Übersicht Tauchen Padang Bai
Alle Tauchplätze Balis
Unsere Tauchreisen

[/info]
Etwas weiter nach rechts in Richtung Padang Bai liegt der Tauchspot Ferry Channel oder zu Deutsch Kanal mit einer schönen Riffwand mit geheimnisvollen Überhängen. Links von Tanjung Sari gelangt man zum Tauchplatz Temple, der ebenfalls in der blauen Lagune liegt.