Out of Eden

Blaupunktrochen über Sandfläche vor Indonesien

Blaupunktrochen sind zwar nicht die größten Rochen, aber faszinierend gefärbt. © Stefend / Shutterstock

Out of Eden ist einer der Tauchspots rund um den kleinen verträumten Ort Sambirenteng im Nordosten Balis. Sambirenteng ist bislang vom Tourismus auf Bali weitgehend verschont geblieben und hauptsächlich durch das Alam Anda Tauchresort und dessen Hausriff bekannt geworden. Der vor allem in Taucherkreisen beliebte Ort bietet aber noch einiges mehr. Von hier starten beispielsweise Touren nach Tulamben oder in die andere Richtung nach Pemuteran und zur Menjangan Insel. Aber auch für die Tauchspots direkt vor der Küste lohnt sich die Anreise.

Der Spot Out of Eden liegt südöstlich von Alam Anda und ist bequem in 5 bis 10 Minuten Fahrt mit dem Boot zu erreichen. Das Gebiet ist recht einfach zu betauchen und damit auch für Tauchanfänger gut geeignet, ohne jedoch die Profis im Tauchen auf Bali zu langweilen. Die Sichtweite liegt immer so zwischen 15 und 25 Metern, Strömung ist kaum vorhanden und das Wasser ist meistens balitypisch warm. Unter Wasser finden sich mehrere große Riffblöcke in relativ flachem Wasser. Sie sind wunderschön mit farbenfrohen harten und weichen Korallen bewachsen, tolle Gorgonien sieht man hier, sowie Steinkorallen, Schwämme und Seescheiden.

[map lon=“115.422095″ lat=“-8.129061″ zoom=“12″ files=“tauchen-sambirenteng-oe.csv“ resize=“false“][/map]
Etwas tiefer auf etwa 28 Metern liegt ein größerer Riffblock, der ebenfalls dicht mit Korallen, darunter auch Peitschenkorallen, besetzt ist. Hier lassen sich zahlreiche verschiedene Nacktschnecken blicken und so allerhand Kleingetier. Sowohl in den seichteren Bereichen als auch in der Tiefe findet der aufmerksame Taucher Geistermuränen, seltene Geisterpfeifenfische und Anglerfische. Zwischen den Riffblöcken liegen immer wieder Flächen aus schwarzem Vulkansand, hier leben viele (schlafende) Blaupunkt- und Kuhl’s Stachelrochen.
[info align=“right“]Weitere Infos:

Übersicht Tauchen Sambirenteng
Alle Tauchplätze Balis
Unsere Tauchreisen

[/info]
Im Freiwasser zwischen den Blöcken schwimmen große Schulen von Blaustreifen-Füsilieren. Noch etwas weiter südöstlich kommt man zum Tauchspot Batu Karang mit seinem tollen Riff, das hier von 10 auf etwa 30 Meter Wassertiefe abfällt.