Die Regierungsbezirke der Insel Bali

Bezirke der Insel Bali

Die Bezirke der Insel Bali

[info align=“right“]Regierungsbezirke Balis:

Hauptstadt Denpasar
Badung
Bangli
Buleleng
Gianyar
Jembrana
Karangasem
Klungkung
Tabanan

[/info]
Anders als die in Reiseführern übliche Gliederung in Nord-, Süd-, West-, Ost-, und Zentralbali, ist die Insel Bali politisch gesehen in acht Landkreise (Kabupaten) und die Hauptstadt Denpasar eingeteilt.

Bei der Gründung Indonesiens im Jahre 1945 war Bali noch Teil der Provinz Nusa Tenggara Barat. Seit dem 14.08.1959 ist die Insel eine eigenständige Provinz. Verwaltet wird Bali, wie alle indonesischen Provinzen, von einem Gouverneur.

Die acht Landkreise beinhalten etwa 1500 Dörfer (desa) die jeweils von einem Dorfoberhaupt (Kepala Desa) verwaltet werden. Die Dörfer wiederum unterteilen sich in Dorfbezirke (Banjars).

Zurück zur Übersicht