Seminyak

Strand von Seminyak, Südbali

Der Süden Balis hat nicht nur Strand zu bieten sondern auch sportliche Aktivitäten wie diesen Bungeeturm in Seminyak

Ganz in der Nähe der berühmten Touristenorte Kuta und Legian liegt das etwas beschaulichere Seminyak. Zuweilen als verlängerter Arm von Legian bezeichnet, ist es aber deutlich luxuriöser und eher für den Balitouristen mit gehobenen bis höchsten Ansprüchen geeignet. In Seminyak gibt es noch die für Bali so typischen Reisfelder und es sind tatsächlich Wohnhäuser vorhanden die noch keinen Shop beinhalten. Je weiter man nördlich wandert, desto ursprünglicher wird die Gegend und man sieht Bali wie es einmal war.

Zudem ist der Ort Seminyak 1978 durch das erste wirkliche Luxushotel Balis „The Oberoi“ berühmt geworden, das weitere Oberklassehotels anzog. Die Atmosphäre ist hier also deutlich gediegener als in den lauten Touristenzentren auch wenn man nicht gerade eines der Zimmer oder gar eine der Villen des Oberoi bewohnt.

Recht bekannt und sehenswert ist in Seminyak der Tempel der Selbstmörder aus dem 16. Jahrhundert, der Pura Petitenget, der früher ein Platz war an dem man seinem Leben ein Ende machte, wenn man das wollte. Fast täglich kann man Prozessionen am Strand und in Richtung Tempel beobachten. Ansonsten gibt es dort nicht wirklich viel kulturelles zu sehen, Seminyak ist mehr ein Ort der Erholung als des Sightseeings. Der sehr breite Sandstrand lädt zum Verweilen ein, es können auch Pferde gemietet werden und baden kann man natürlich auch.

[map lon=“115.164871″ lat=“-8.691010″ zoom=“12″ resize=“false“]
[marker lon=“115.164871″ lat=“-8.691010″ titel=“Seminyak“ typ=“marker“ text=“Ganz in der Nähe der berühmten Touristenorte Kuta und Legian liegt das etwas …“ bild=“6516″
bildtitle=“Ganz in der Nähe der berühmten Touristenorte Kuta und Legian liegt das etwas beschaulichere“ bildalt=“Seminyak“]
[/map]
[info align=“right“]

Anreise nach Seminyak:

Seminyak liegt etwas nördlich des bekannten Ortes Kuta und somit des internationalen Flughafens Ngurah Rai. Die Strecke von Flughafen bis Seminyak ist gerade einmal 10km lang, wobei man durch Kuta und Legian hindurch muss, was unweigerlich mit Stau verbunden ist. Es gibt allerdings eine Umgehungsstraße die zwar etwas länger aber deutlich schneller ist.

Koordinaten: Süd 8°41’43.01 Ost 115°09’55.27

[/info]

Aktivitäten

Neben dem unvermeidlichen Shopping und dem Nachtleben bietet sich der lange Sandstrand an um das Wetter und das Meer zu genießen. Das Baden ist meistens möglich, mit Ausnahme der seltenen Zeiten in denen die Strömung zu stark dafür ist. Man sollte auf entsprechende Anweisungen hören.

Surfen kann man hier auch, speziell für Anfänger ist der Strand geeignet und die Ausrüstung wird überall verliehen, ansonsten gibt es Pferde zu mieten mit denen man den langen Strand erkunden kann.

Ansonsten eignet sich Seminyak zum gediegenen Entspannen oder als exklusive Ausgangsbasis für Ausflüge über die Insel Bali.

Zurück zur Übersicht Südbali
[hr]

Hotels in Seminyak

[info align=“left“]Anika Guesthouse:
Anika GuesthouseKleines traditionelles Boutique Gästehaus, stilvoll ausgestattet, in ruhiger Lage aber doch in zentraler Lage

Website: www.anikaguesthouse.com

[/info][info align=“right“]Your Hotel here:

Your Hotel here? Talk to us: Kontakt

[/info]