Lombok Reisewetter und Klima

Die Insel Lombok liegt etwa acht Grad südlich des Äquators und damit in der wechselfeuchten monsunal-tropischen Klimazone. Von daher ist das Klima auf Lombok tropisch warm mit hoher Luftfeuchtigkeit, allerdings etwas trockener als man es von Bali gewohnt ist.

[info align=“right“]

[/info]

Es gibt eine Trocken- und eine Regenzeit, die aber nicht so stark ausfallen wie in anderen Regionen Indonesiens. Auch zeigt sich das Wetter auf Lombok in den letzten Jahren recht launisch. Es gibt in der Regenzeit längere Trockenperioden, während es in der Trockenzeit schon mal heftig regnen kann.

Kühler wird es bei Regen allerdings nicht. Die Regenzeit dauert etwa von November bis März und die Trockenzeit von April bis Oktober. Die Temperaturen liegen im Schnitt zwischen 27-30°C, wobei es in den Hochlagen deutlich kühler werden kann.

Immerhin ist der Vulkan Rinjani 3.726 Meter hoch, in solchen Höhen wird es auch in den Tropen vergleichsweise frostig. Die Temperaturen bleiben natürlich trotzdem über den Gefrierpunkt. Nachts ist es kaum weniger warm als am Tag und auch während der Regenzeit sind die Temperaturen tropisch. Was nicht verwunderlich ist, denn da Lombok auf der Südhalbkugel liegt, ist die Regenzeit der Sommer und die Trockenzeit der Winter.

Normalerweise wäre es während der Regenzeit also noch deutlich heißer als es tatsächlich auf Lombok ist. Durch den Regen und die Wolken wird die schlimmste Hitze abgehalten. Gerade das macht das Klima auf Lombok ja so angenehm.

Reisewetter auf Lombok im Überblick:

  Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sept Okt Nov Dez
Sonnenst. / Tag 5 5 5 6 6 6 6 6 6 6 5 5
Tagestemperatur 30 30 30 31 31 30 30 30 31 31 31 31
Nachttemperatur 23 23 22 21 21 20 19 20 21 22 23 22
Regent. / Monat 15 14 11 8 7 6 3 2 2 6 11 15
Wassertemperatur 28 28 28 29 28 28 27 27 27 27 28 29

Die Trockenzeit

Gelegentlicher Regen ist während der Trockenzeit von April bis Oktober normal, wobei Lombok deutlich trockener ist als die Nachbarinsel Bali. Juli und August sind die regenärmsten Monate und auch von der Temperatur her angenehm. Wobei der Juli den kältesten Monat des Jahres darstellt, es kann schon mal nur 16 °C haben, normalerweise wird es aber nicht so kalt.

Die Regenzeit

Die Niederschlagsmenge auf Lombok kann während der Regenzeit von November bis März schon mal bei 280mm im Monat liegen. Aber auch während der Regenzeit wird es längere Trockenperioden geben, wenn es aber regnet dann sehr heftig. Speziell unbefestigte Straßen sind dadurch oft unpassierbar und die beste Regenkleidung nützt nicht viel gegen die Wassermassen.

Es wird dadurch allerdings nicht kälter, die Temperaturen bleiben angenehm warm, denn in Äquatornähe sind die Monate der Regenzeit die wärmsten Monate, es wird auch bei lang anhaltendem Regen nicht kalt.

Zurück zur Übersicht Reisewetter