Auswandern nach Bali

Über 150.000 Deutsche sind im Jahr 2009 ausgewandert, 321 davon nach Indonesien und ein Teil auch nach Bali. Ist das Auswandern an sich schon eine große Herausforderung, muss man sich doch sowohl um die Auflösung des alten Hausstandes kümmern als auch um die Gründung im Zielland, so stellt das Auswandern nach Bali noch einmal besondere Aufgaben. Angefangen von der aufwändigen Prozedur, ein Visum zu bekommen das über die für Touristen üblichen 30 Tage hinausgeht, über die Probleme mit Bürokratie und Jobsuche bis hin zu Wohnung und Sprache. Dazu kommt die große Entfernung, für die ein Umzug gut geplant sein muss.

Da ist es unumgänglich, sich lange vorher schon möglichst viel Literatur zum Auswandern zu besorgen und diese auch zu lesen. Folgend einige der besten Bücher zum Thema.
 
[info]Buchcover von Mythos Auswandern

Mythos Auswandern

Sarkastisch, zynisch und nicht ohne ironischen Unterton blickt der Autor in seinem Buch auf die Dinge, an die Auswanderungswillige in ihrem gefühlten Heimatüberdruss und überschwänglicher Auswandereuphorie nicht gedacht hatten
buch-kaufen
Zum Buch … >>

 

[/info]

Zurück zur Übersicht Literatur