Das Bali-Museum in Denpasar

Balimuseum in Denpasar, Bali

Das Balimuseum in Denpasar ist im Stil der historischen Paläste gehalten und zeigt die bewegte Geschichte der Insel

Eröffnet 1931 und erbaut von Architekt P. J. Moojen, zeigt das Bali-Museum im Zentrum Denpasars eine der besten und umfangreichsten Sammlungen balinesischer Kunst- und Alltagsgegenstände. Schon das Gebäude ist sehenswert. Die Außenmauern, Tore und Innenhöfe sind der Bauweise alter balinesischer Königspaläste nachempfunden und mit kunstvollen Steinreliefs versehen. Die Pavillons im Inneren der Anlage sind jeweils an die Bauweise einzelner Regionen Balis angelehnt.
Es findet sich beispielsweise der Tabanan-Pavillon mit einer Sammlung alter Masken und Musikinstrumente und wertvollen Steinskulpturen aus dem 16. bis 19. Jahrhundert oder der Pavillon aus Karangasem mit Skulpturen, Gemälden und Holzschnitzereien. Buleleng zeigt Textilien, Timur hingegen prähistorische Fundstücke und antike Schnitzereien.

[map lon=“115.220093″ lat=“-8.656233″ zoom=“12″ resize=“false“]
[marker lon=“115.220093″ lat=“-8.656233″ titel=“Bali Museum“ typ=“marker“ text=“Eröffnet 1931 und erbaut von Architekt P. J. Moojen, zeigt das Bali-Museum im …“ bild=“6479″
bildtitle=“Eröffnet 1931 und erbaut von Architekt P. J. Moojen, zeigt das Bali-Museum im Zentrum“ bildalt=“Bali Museum“]
[/map]
In den Gärten der Innenhöfe finden sich ebenfalls allerhand sehenswerte Stücke, wie die Bronzekanonen aus dem 17. Jahrhundert, die einst für einen Prinzen angefertigt wurden.
[info align=“right“]

Anreise zum Bali Museum:

Das Bali Museum liegt im Herzen von Balis Hauptstadt Denpasar, direkt neben dem berühmten Puputan Denkmal nahe dem Stadtzentrum und zahlreichen Einkaufsstraßen und Märkten.

Koordinaten: Süd 8°39’27.42 Ost 115°13’07.97

[/info]
Imposant ist der mehrstöckige Kulkul, ein Turm mit einer Alarmtrommel aus einem geschlitzten Baumstamm wie sie früher in jedem Dorf anzutreffen war. Wer sich einen schnellen Überblick über die Geschichte der Insel Bali verschaffen möchte, der findet hier detaillierte und übersichtlich aufbereitete Informationen.

Aber auch ohne tief greifendes Interesse für die Vergangenheit ist die Anlage des Bali-Museums sehenswert und für den Besucher Denpasars absolute Pflicht.

Zurück zur Übersicht Denpasar