Von Bali bis Balkonien

Buchcover von Von Bali bis Balkonien

Von Bali bis Balkonien von Christoph Pirling, Engelsdorfer Verlag

Voll aus dem Leben und nicht konstruiert. Wer einmal aus erster Hand und unverfälscht das balinesische Leben und nicht nur das kennen lernen möchte der ist mit diesem Buch gut beraten.

Christoph Pirling war 2006/2007 elf Monate von Bali über Nord-Sulawesi, Thailand bis nach Indien unterwegs.

Das vorliegende Buch besteht aus den Texten der Emails, die er während der Reise nach Hause oder an seine Freunde geschickt hat und so sind sie auch geschrieben. Tiefster Email-Slang, aber witzig und von der Sorte die man einfach lesen muss, egal ob es gerade an der Tür klingelt oder der Wasserkessel pfeift.

Wie es auf den Straßen zugeht oder was einem in einer balinesischen oder indischen Hütte so erwarten kann, wie die Behörden ticken und was die Menschen dort ausmacht. Das alles kommt in seinen Erzählungen besser heraus als das jemals ein Reiseführer können wird.

Gut, man weiß nicht immer so recht um was es geht, manchmal fehlt einem halt das familiäre Hintergrundwissen um die Emails eines Fremden zu verstehen. Aber das tut dem Spaß beim Lesen sicher keinen Abbruch.
 

Der Autor:

[info align=“right“]Bibliographische Angaben:

Christoph Pirling: Von Bali bis Balkonien
Engelsdorfer Verlag, 2008, 72 Seiten
ISBN-10: 3867036268
ISBN-13: 9783867036269

[/info]
Christoph Pirling wurde 1976 in Hamburg geboren. Nach einer Ausbildung zum Werbekaufmann, studierte er in Lüneburg Angewandte Kulturwissenschaften. Während eines Auslandssemesters, als er sechs Monate auf Bali studierte, entdeckte er die Liebe zu Reisen und Asien. Besonders die Insel Bali hat ihn bis heute nicht mehr aus ihrem Bann gelassen. Heute arbeitet er in einer Hamburger Werbeagentur als TV-Producer.
 
[info]Buchcover von Von Bali bis Balkonien

Von Bali bis Balkonien

Das vorliegende Buch besteht aus den Texten der Emails, die Christoph Pirling während seiner elf Monatigen Reise von Bali über Nord-Sulawesi, Thailand bis nach Indien nach nach Hause oder an seine Freunde geschickt hat
buch-kaufen

 

[/info]
Zurück zur Übersicht Unterhaltung