Indonesien, Bali wird indonesisch

Am 17. August 1945 erklärte Indonesien unter Präsident Sukarno seine Unabhängigkeit, die Insel Bali ist seitdem ein Teil des Landes. Die Niederlande erkannten das natürlich nicht an, es dauerte vier weitere Jahre bis balinesische Guerillagruppen es schafften dass Holland aufgab und sich zurückzog. Seitdem ist Bali endgültig ein Teil von Indonesien. Wirtschaftlich steht Indonesien und damit auch Bali nicht gut da, unter Präsident Sukarno gerät das Land zusehends ins Abseits.
[info align=“right“]Nächste Seite:

Tourismus auf Bali

[/info]
Die einzige Rettung für die „Insel der Götter und Dämonen“, wie Bali auch genannt wird, ist der Tourismus, der sich langsam entwickelt.

Zurück zur Übersicht Geschichte