Sport, Wellness & Spirit auf Bali

Bali ist ein wahres Paradies, nicht nur für das Faulenzen am Pool sondern auch für die Besucher die gerne etwas erleben möchten. Was natürlich nicht heißt, dass man nicht auch stundenlang am weißen Strand in der Sonne liegen kann.

Zu tun gibt es wahrlich eine Menge. Für den Wassersportfan werden zahllose Aktivitäten angeboten, von Surfen über Windsurfen, Wasserski, Tauchen, Schnorcheln bis hin zu ausgedehnten Segeltörns

[artikel-vorschau titel=“Aktiv auf Bali“]
[artikel id=“866″]
[artikel id=“1050″]
[artikel id=“1044″]
[/artikel-vorschau][artikel-vorschau]
[artikel id=“1038″]
[artikel id=“1040″]
[artikel id=“1046″]
[/artikel-vorschau][artikel-vorschau]
[artikel id=“1054″]
[artikel id=“1052″]
[artikel id=“1056″]
[/artikel-vorschau]
Wer es etwas gediegener mag, geht auf einen der wunderschönen Golfplätze oder spielt eine Runde Tennis auf dem hoteleigenen Platz.
[info align=“right“]Weitere Aktivitäten:

Kreuzfahrten, Yacht und Segeln
Wildwasser & Kajak
Golf & Tennis
Reiten
Fischen
Fahrradfahren
Elefantensafari
Motorrad- & Autotouren
Bungeejumping
Paragliding
Fallschirmspringen

[/info]
Bewegung und Abenteuer kommen auch nicht zu kurz, es gibt Wildwasser- und Kajakfahrten auf den großen Flüsse Balis, es gibt Wanderungen, Ausritte und sogar Elefantensafaris.

Fische können sowohl an der Küste als auch im offenen Meer gefangen oder beobachtet werden.

Für Abenteuerlustige bietet sich ein Fallschirmsprung an, Parasailing bzw – gliding oder eine Motorradtour quer über die Insel.

Was auch immer man machen möchte, irgendwo auf Bali gibt es ganz sicher die Möglichkeit dazu. Angebote lassen sich direkt im Hotel buchen, vorab im Internet oder einfach an Ort und Stelle bei einem der zahlreichen Anbieter.