Aling-aling

Die aling-aling ist auf Bali eine Wandscheibe die direkt hinter dem Eingangstor (Candi Bentar oder Kori Agung) zu einem Tempel steht. Schreitet man durch das Tor, muss man anschließend um diese Mauer herumgehen um in den Tempel zu gelangen.

Aling Aling im Pura Beji, Bali

Eine sehr eindrucksvolle Variante der Wandscheibe Aling Aling gibt es im Pura Beji zu sehen

[info align=“right“]Weitere Infos:

Tempelarchitektur Balis

[/info]

Das dient der Abwehr des Bösen (Bhūta Kala), denn böse Geister können, wie in der asiatischen Mythologie wohlbekannt, nur geradeaus gehen.

Sie scheitern also an der Mauer und können nicht herein.

 

Zurück zu Buchstabe A