Penjor Reef

Fangschreckenkrebs in Riff vor Indonesien

Der Fangschreckenkrebs verdankt seinen Namen der Form seiner Fangwerkzeuge. © image focus / Shutterstock

Das Penjor Reef ist ein Tauchspot vor der Küste des Ferienortes Sanur ganz im Süden der Insel Bali. Es liegt etwa auf halben Wege zwischen den Tauchspots Channel (Shark Point) und Jaya Dewilis (Jeladi Wilis). Vom weißen Sandstrand aus ist der Spot in wenigen Minuten mit dem Boot zu erreichen. Dafür stehen jede Menge der traditionellen Fischerboote mit ihren markanten Auslegern bereit, die Jukungs. Damit wird schon die Anfahrt zu einem besonderen Erlebnis. Die Abfahrt erfolgt von verschiedenen Stellen des Strandes aus, je nach Tauchschule bzw. Anbieter.

Unter Wasser findet sich ab einer Tiefe von nur vier Metern das Riff, das bis auf etwa 20 Meter Wassertiefe abfällt. Es ist dicht mit Hart- und Weichkorallen bewachsen und von zahllosen Riffischen und Kleinlebewesen bevölkert. Seepferdchen und Heuschreckenkrebse lassen sich hier beobachten, neben allerhand anderem Kleingetier, die das Tauchen abwechslungsreich machen. Vor allem Makrofans sind von dieser Stelle immer wieder begeistert, auch wenn Sanur zunächst wenig attraktiv für Bali Taucher erscheint. Auch Weißspitzen-Riffhaie und Blaupunktrochen ziehen vorbei und auch schöne Schwärme von Süßlippen.

[map lon=“115.232095″ lat=“-8.742061″ zoom=“12″ files=“tauchen-sanur-nusa-dua-pr.csv“ resize=“false“][/map]
Der Tauchplatz Penjor Reef ist vor allem für Tauchanfänger geeignet oder für Gäste, die nach längerer Pause wieder auf Bali tauchen möchten. Die Strömung ist sanft, das Wasser warm und die Sicht liegt bei 5 bis 15 Metern. Das ist zwar im Vergleich zu den Tauchplätzen in Amed, Pemuteran, Tulamben oder Menjangan nicht viel, aber immer noch genug für ein entspanntes Tauchvergnügen. Aufgrund der geringen Wassertiefe kommen am Penjor Reef auch Schnorcher voll auf ihre Kosten. Nachttauchgänge werden ebenfalls angeboten, die an diesem einfach zu betauchenden Spot auch für Anfänger möglich sind.
[info align=“right“]Weitere Infos:

Übersicht Tauchen Sanur und Nusa Dua
Alle Tauchplätze Balis
Unsere Tauchreisen

[/info]
So bietet Sanur mit dem Penjor Reef einen guten Einstieg in die Materie des Sporttauchens und kann durchaus den gelungenen Startpunkt für eine Tauchrundreise zu den übrigens Spots der Insel Bali darstellen.