Deep Reef

Kaiserfisch in Riff vor Indonesien

Kaiserfische gehören zu den farbenprächtigsten Fischen in Indonesiens Riffen. Artikelbild: © bikeriderlondon / Shutterstock

Das Deep Reef ist einer der Tauchplätze vor der Küste des Fischerdorfes Pemuteran, im Westen der Insel Bali. Wie der Name schon vermuten lässt, geht es hier recht tief hinunter, der sandige Grund liegt auf bis zu 50 Meter unter der Wasseroberfläche. Der Einstieg erfolgt am Deep Reef vom Boot aus, da das Riff fast zwei Kilometer vor der Küste liegt. Zu diesem Zweck vermieten die Fischer des Dorfes ihre traditionellen Auslegerboote, die Jukungs, so wird schon die Anfahrt zum Tauchspot zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Zu finden ist das Riff nur mit dem GPS-Gerät, denn es gibt hier keine markanten Stellen. Die flachste Stelle der Formation liegt zudem bereits in 13 Meter Tiefe, so dass es auch von oben nicht zu sehen ist. Die Strömung ist hier schwach bis mittelstark, die Sicht ist recht gut und die Temperaturen sind wie fast überall rund um Bali angenehm warm. Durch die große Tiefe in die man hinab muss, ist der Tauchplatz dennoch nur für geübte Taucher empfehlenswert. Der Tauchgang beginnt also im offenen Meer und man geht zunächst auf 20 Meter Tiefe hinab. Dort stößt man dann auf das Riff und kann an ihm bis auf 40 bis 50 Meter Tiefe hinab tauchen.

[map lon=“114.682095″ lat=“-8.139061″ zoom=“13″ resize=“false“ files=“tauchen-pemuteran-dr.csv“][/map]
Die Korallen, eine Mischung aus harten und weichen Arten stehen hier besonders dicht und so breitet sich vor dem Blick des Betrachters eine unglaubliche Vielfalt auf engstem Raum aus. Zahllose Arten von Rifffischen und Kleinlebewesen tummeln sich hier, ganze Schulen von Schnappern, Makrelenschwärme, Fledermausfische, Süßlippen, Kaiserfische und Füssiliere. Ab und zu ziehen auch Haie vorbei oder große Rochen. Ganz in der Nähe vom Deep Reef befindet sich der Tauchspot Close Encounters mit seiner dreieckigen Riffformation.
[info align=“right“]Weitere Infos:

Übersicht Tauchplätze Pemuteran
Alle Tauchplätze Balis
Unsere Tauchreisen

[/info]
Die Tiefe ist dort mit maximal 30 Meter nicht ganz so dramatisch, so dass hier auch Tauchanfänger ihr ganz besonderes Erlebnis finden. Beide Tauchplätze sind auch während der Hauptsaison nicht überlaufen und bieten unvergessliche Tauchgänge in meist kleinen Gruppen.